Magen

Magenschleimhautentzündungen und Magengeschwüre sind nicht nur ein Thema für uns Menschen, sondern treten auch bei unseren Pferden gehäuft auf – Tendenz steigend. Man geht davon aus, dass bei ca. 70% der sportlich genutzten Pferde die Magenerkrankung ein Thema ist. Hier liegt es nah, dass den sportlichen Anforderungen, der optimierten zeitversetzten Fütterung sowie der reinen Stallhaltung Tribut gezollt wird.

Die Magenwand ist durch die Magenschleimhaut vor der Magensäure (Salzsäure), durch Freisetzung von Schleim durch Schleimdrüsen, geschützt. Bei Störungen der Schleimproduktion laufen wir Gefahr, dass die Magenwand angegriffen wird und in schweren Fällen ein Magengeschwür oder sogar ein Magendurchbruch stattfinden kann.

Unser unterstützendes Produkt:

MAGEN-KRÄUTER-BALSAM